Die 4 besten Zeiten um Israel zu besuchen

FacebookWhatsAppTwitterPinterestCopy Link

Wir hören oft die Frage: “Wann ist die beste Zeit, um Israel zu besuchen?” Obwohl es immer eine großartige Zeit ist, um das Heilige Land zu erkunden, hängt der optimale Zeitpunkt Ihrer Reise von Ihren individuellen Interessen ab. Unterschiedliche Jahreszeiten bringen unterschiedliche Wetterbedingungen, Veranstaltungen und Feiertage mit sich – was sich entscheidend auf die Gestaltung Ihrer Reise auswirken kann. Unabhängig von der Jahreszeit wird die Erfahrung mit Sicherheit unvergesslich sein. Die Besonderheiten der einzelnen Zeiten für einen Besuch in Israel zu kennen, wird Ihnen helfen, den idealen Zeitpunkt für Sie zu wählen! Natürlich ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie, wenn Sie einmal da sind, zurückkehren und jede Jahreszeit ausprobieren wollen! Das ist der Zauber von Israel…

Sommer in Israel – ideal für Strandliebhaber!

Summer in Israel is the best time for beach lovers!

Wenn Sie gerne am Strand liegen, gibt es für Sie nur eine Jahreszeit, um nach Israel zu reisen: den Sommer! Juni bis August garantieren nahezu jeden Tag blauen Himmel und warme Temperaturen und Strandliebhaber aus dem ganzen Land besuchen die Strände, um dies zu feiern! Während der Sommermonate herrscht reges Treiben und die Strände sind mit Liegestühlen, Strandbars und Rettungsschwimmern, die auf ihren Türmen thronen gesäumt. Wenn Sie sich nach einer täglichen Dosis Endorphine sehnen, werden Sie in Ihrem Element sein! Es scheint, als könnten die Einheimischen in Israel einfach nicht stillsitzen! Entlang des Wassers tummeln sich die Strandbesucher und spielen Matkot und die Strandpromenade ist gesäumt von Outdoor Fitnessstationen, sonnengebräunten Joggern und anderen Sonnenanbetern. Wenn Sie ein begeisterter Wassersportler sind – oder einer werden wollen – sind Ausrüstungsverleih und Unterricht leicht zugänglich! Für weitere Inspirationen schauen Sie sich unseren Leitfaden über die besten Strände in Israel an! Der Sommer in Israel ist auch aus einem anderen Grund eine der besten Zeiten für einen Besuch. Jedes Jahr im Juni findet in Tel Aviv die Gay Pride statt, die Besucher aus der ganzen Welt anlockt und die Stadt mit fröhlicher Energie erfüllt.

Frühling & Herbst in Israel – die beste Zeit für Touren und Sightseeing!

Spring and Fall in Israel are the best for touring Israel

Sowohl die Frühjahrs- als auch die Herbstzeit sind die perfekte Zeit, um Israels Highlights zu bereisen. Das Wetter ist angenehm und – abgesehen von den Feiertagen Pessach, Rosch HaSchana und Jom Kippur – sind weniger Touristen unterwegs. So können Sie die Top-Attraktionen des Landes ohne den Trubel der Hochsaison besuchen und zudem sind die Hotels günstiger! Der Frühling in Israel ist eine der schönsten Zeiten des Jahres, wenn die Blumen die Hänge bedecken und die Tierwelt aus dem Winterschlaf erwacht. Im Hula Tal ziehen im Frühling und Herbst Millionen von Zugvögeln durch. Außerdem machen die milden Temperaturen diese Jahreszeiten zur optimalen Zeit für Wanderungen und Radtouren in Israel.

Pessach oder Rosch Haschana – die beste Zeit für die ganze Familie!

Passover or Rosh Hashana are the best for family-time in Israel

Pessach und Rosch HaSchana sind die beiden größten jüdischen Feiertage in Israel. Das Pessach-Fest fällt in den März/April und Rosch HaSchana in den September/Oktober. Die Schulen und Geschäfte sind an den hochheiligen Tagen geschlossen. Aufgrund der Beliebtheit von Reisen nach Israel während dieser Zeit sind die Hotel- und Flugpreise hoch. Nichtsdestotrotz ist das Erleben der hohen Feiertage in Israel bemerkenswert und wirklich unvergesslich.

Weihnachten und Ostern in Israel – am besten für christliche Pilger! 

Christmas and Easter in Israel are best time for Christian Pilgrims to visit

Wenn Sie gläubiger Christ sind, gibt es keine bessere Zeit, um das Heilige Land zu erleben als zu Weihnachten oder Ostern. Während dieser heiligen Feiertage strömen die Pilger nach Jerusalem und Bethlehem, um in die spirituelle Energie einzutauchen, die an diesen heiligen Stätten spürbar ist. Unabhängig von der Jahreszeit ist Israel ein wichtiges Pilgerziel für viele Glaubensrichtungen. Es ist also immer eine gute Zeit, um die Reise anzutreten. Aber es ist etwas ganz Besonderes, Jerusalem und Bethlehem während Weihnachten und Ostern zu erleben.

FacebookWhatsAppTwitterPinterestCopy Link